Warenkorb

Kleiderständer „Ange“: Große Bühne für Lieblingsklamotten

Geschrieben von Ewa Harmansa am
Kleiderständer „Ange“: Große Bühne für Lieblingsklamotten

Kleider wollen gezeigt werden, statt im Schrank zu versauern. „Ange“ ist die perfekte Partnerin für Lieblingsstücke. Am liebsten bereitet die Kleiderstange luftigen Kleiden, schnieken Hosen, lässigen Hemden, trendigen Jacken oder smarten Anzügen die große Bühne.

Und sie weiß, worauf es ankommt: auf Persönlichkeit! Jede „Ange“ ist einzeln mit Herzblut, Präzision und Liebe zum Detail meisterlich von Hand gearbeitet und ein Unikat mit Charakter. Handwerk made in Germany. Die gebürsteten Edelstahlrohre sind präzise verschweißt, schlaue Details verhindern, dass Kleiderbügel von der Stange rutschen oder „Ange“ den Boden verkratzt. Die stabile Statik steht robust und bombenfest. Das umgedrehte Ypsilon aus Edelstahlrohren sieht genial aus und macht den Kleiderständer auch voll bestückt stabil und unbeugsam.

Mit klarer Linie, ohne Schnickschnack und Chichi macht „Ange“ ihren Job. Sie brilliert als offene Alternative zum Schrank, schicker Raumteiler im Loft, edler Garderobenständer im Flur und starke Trägerin aller Outfits. Ganz nebenbei ist sie der Blickfang für ein fabelhaftes Zuhause. Ein Möbelklassiker, der Generationen begeistert, kurz: ein endlos schönes „wohnstück“. Erhältlich in den Breiten 120 cm, 140 cm und 160 cm ab 629 Euro. 

Nächster Post